Lange Nacht der Kunst in Eckernförde am 11. Nov. 2017

Zauber und Magie faszinieren Menschen seit Anbeginn der Geschichte. Zaubern und verzaubert werden bedeutet einzutauchen in eine andere Welt. Die Musik und Kunstschule, vertreten durch Angelika Kammhoff,  lädt herzlichst ein zu einer Zauberschnupperstunde im Rahmen der  ‚Langen Nacht der Kunst‘  in Eckernförde. Die Gastgeberin zeigt Zaubereien mit Farbe, klassische Zaubereien und Zaubereien mit dem Raben Hugo als Bauchrednerin und freut sich darauf Sie als ihre Gäste begrüßen zu dürfen:

am 11. November 2017 von 19:30-20.30 Uhr
Carlshöhe 44, Treff 44 in Eckernförde
Thema: Kunst und Zauberei
 
Der Eintritt ist frei – die Gastgeberin freut sich über Spenden.